Darknet | Deep Web

Was sind eigentlich Darknet und Deep Web?

 Der verborgene Teil des Internet, das Darknet, ist ein Tummelplatz für kriminelle Machenschaften, heißt es oft. Tatsächlich finden dort viele Straftaten statt, zum Beispiel Drogen- und Waffenhandel. Das BSI bringt auf seiner Webseite Licht in dieses Dunkle und erklärt die Unterschiede zwischen Clear Web auf der einen Seite (das ist der Teil des Internet, den wir alle nutzen) und Deep Web sowie Darknet auf der anderen Seite. Kurzum an dieser Stelle: Das Darknet ist ein kleines, schwer zugängliches Teilstück des Deep Webs. Die Kommunikation im Darknet ist verschlüsselt und die UrheberInnen der Inhalte sowie seine BesucherInnen bzw. KonsumentInnen wollen möglichst anonym bleiben. Im Artikel finden Sie auch Informationen über das zum Umgehen von Zensurmaßnahmen antidemokratischer Staaten sehr wichtige Tor-Netzwerk sowie Hinweise dazu, ob das Benutzen dieser Teile des Internet grundsätzlich strafbar ist oder nicht.

 Zum Überblicksartikel des BSI: https://www.bsi.bund.de/DE/Themen/Verbraucherinnen-und-Verbraucher/Informationen-und-Empfehlungen/Darknet-und-Deep-Web/darknet-und-deep-web_node.html


» EDV-Begriffe