Add-on

Definition:
das; Subst., ist (1.) ein Software-Modul, das zu einem Programm eine bestimmte Fähigkeit hinzufügt. Beispielsweise ist das Plus-Paket zu den Windows-Betriebssystemen ein solches Add-On. Es werden aber auch (2.) Hardware-Komponenten zur Aufrüstung und Erweiterung eines PCs als Add-Ons bezeichnet.

» EDV-Begriffe